Willkommen beim Budo-Club Eckental

Wappen Budo-Club Eckental

Der Budo-Club Eckental e. V. ist mit mehr als 250 aktiven Mitgliedern und 24 Übungsleitern einer der großen Budo-Vereine Mittelfrankens. Der BC Eckental wurde 1983 gegründet und bietet die Sparten Judo, Karate, Jiu-Jitsu, Tae-Kwon-Do, Goshin-Jitsu und budo-orientiertes Kinderturnen an.

⋙ Alle Termine in der Übersicht

 


 

2., 3. und 4. Kyu für Judoka!

bce judo 12 5 2016Am 12. Mai 2016 standen drei Judo-"Senioren" auf der Matte im Eschenauer Dojo. Matthias Knedlik trat zum 4. Kyu an und überzeugte die beiden Prüfer mit einer technisch sauberen Ausführung seiner Würfe und Bodentechniken. Für den grünen Gürtel musste Jochen Seidel mit seinem Uke u.a. seine erste Kata (eine festgelegte Abfolge von Techniken) zeigen.

Goshin-Jitsu Landeslehrgang beim VFB Forchheim

2016 goshin fo2Aus ganz Bayern reisten über 50 Kampfsportler zum Landeslehrgang in Forchheim an. Darunter auch zwei Funktionäre des Deutschen DAN-Kollegiums: Hans Gottfried, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern und Herbert Possenriede, Leiter der Fachgruppe Kyudo.

"Training für Trainer"

2016 trainer trainingAm Sonntag, 10.04.2016, fand beim Judo-Club Lauf 1973 e.V. in der Turnhalle der Kunigundenschule, der Workshop"Training für Trainer" statt. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der man gemeinsam etwas ergebnisoffen erarbeitet.

Anfängerkurs - Kickboxen

Für Jugendliche und Erwachsene

In einem einstündigen Workout werden in sieben Trainingseinheiten die Grundelemente aus dem Kickboxen vermittelt. Motivierte Trainer schulen neben der Technik die Kondition, Koordination und Kraftausdauer. Mitzubringen ist lockere Sportkleidung.

Wann? ab dem 15.04.2016 – 10.06.2016; jeden Freitag von 18:00 – 19:00 Uhr
Wo? Untergeschoss der Georg-Hänfling-Halle (Mehrzweckhalle) Eschenau (Dojo)

Kosten: 40,00 EUR

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karatekas beeindrucken auf der Bayerischen Meisterschaft

2016 karate bay 01Mit einer Rekordbeteiligung fand die bayerische Karatemeisterschaft in Ingolstadt statt. Drei Eckentaler Karatekas konnten sich für die Titelkämpfe qualifizieren. Marion Fröhlich hatte die schwierigste Auslosung in der Leistungsklasse bis 55 kg. Bereits im Viertelfinale traf sie auf die mehrfache bayerische Meisterin Laura Simmel. In dem auf hohem technischen Niveau ausgetragenen Fight, musste die Titelverteidigerin ihr ganzes Repertoire aufbieten, um sich in einem hart umkämpften Duell durchzusetzen.

Laden Sie unsere kostenlose Vereins-App für iOS und Android-Geräte.

appstore
google play