Montag, 10. August 2020

Endlich wieder bewegen!

Man hat es den Judoka angemerkt – sie wollen, sie müssen sich einfach fit halten. Nach rund zehn Wochen Zwangspause traf sich nun wieder eine kleine Gruppe für ein Judo-Fitness-Training im Freien. Mit genügend Abstand und – untypisch für Judoka – keinem Körperkontakt wurden verschiedene Dehn- und Kräftigungsübungen durchgeführt. Mit Tandoku Renshu-Einheiten wurden judospezifische Techniken trainiert. Die zwei Gruppen mit je vier erlaubten Teilnehmer freuten sich sichtlich, sich mal wieder so richtig auszupowern.


 

Hallo liebe Judoka!

Da es im Moment kein richtiges Judotraining gibt, bietet Jens ein Judo Outdoortraining an. Ab dieser Woche ist das Training für bis zu 19 Teilnehmer zulässig, bei Interesse meldet Euch bitte direkt bei Jens .

Wann:  Dienstag und Donnerstag von 18:30- 19:45 Uhr, Freitags auch mal am Vormittag.

Wo:      Bolzplatz an der Grundschule Eckenhaid

Ihr benötigt für das Training :   

- leichte Sportkleidung ( Turnschuhe, kurze Hose und T-Shirt)

- Fitness-/Gummiband (kann bei Jens auch meterweise gekauft werden für 1,50€/m)

Die Organisation erfolgt ausschließlich über eine eigene WhatsApp- Gruppe, wegen Dokumentation und Kontrolle der Teilnehmer sowie  Zustimmung zum Hygienekonzept.

Jens Geider erreicht Ihr über Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 01799241738.

Sobald ein richtiges Judotraining wieder angeboten kann geben wir euch Bescheid.

 

Bleibt Gesund und viele Grüße eure Trainer und Übungsleiter vom BC Eckental

 

2020 Judo Corona

 

 

Danke an Trainer Jens Geider, der dieses Corona-Training organisiert und entwickelt hatte.

Aber auf die Zeit mit Matte und Judogi freuen sich trotzdem alle!

 

button bayern

sport pro gesundheit kl